Holistic Pulsing

Durch harmonische Wiegebewegungen und leicht pulsierende Schwingungen gelingt es auf sanfte Weise, die Disharmonie des Körpers wieder in Einklang zu bringen, indem Körper, Geist und Seele entspannen können. Blockaden, die sich gebildet haben, könenn allmählich glöst werden und der Mensch findet zurück in den „Fluss des Lebens“.

Für wen ist Holistic Pulsing geeignet

– für jeden der sich etwas Gutes tun möchte
– Schwangere ab dem 3. Schwangerschaftsmonat
– Jeder der ergänzend zur Schulmedizin seine Selbstheilungskräfte aktivieren möchte, bei physischer oder psychischer Disharmonie

Wie wird die Behandlung durchgeführt

– in bekleidetem Zustand
– nach Wunsch in Rücken- Bauch- oder Seitenlage
– Dauer ca. 50 Min mit Nachruhen

Geschichte

1970 stellte der amerikanische Zirkusarzt Dr. Trager fest, dass  durch sanftes Schütteln und Wiegen die verspannte Muskulatur wieder flexibler wurde.

Die Osteopathin Tovi Brown und der englische Arzt Dr Curts Turchin entwickelten die Technik weiter. Der holländische Psychotherapeut Jan Vopnk erweiterte die Methode mit Elementen der Musik und Atemtherapie.

Top